Zurück
Explore now

Wohntextilien

Sie kennen das von Ihrer Beauty-Routine: Mit einer neuen Lidschattenfarbe oder einer zusätzlichen Schicht Highlighter geben Sie Ihrem Gesicht einen völlig neuen – und meist noch schöneren – Ausdruck. Genauso funktioniert das auch bei Wohntextilien. Statt viel Geld in eine neue Einrichtung zu investieren, schaffen Sie mit Kissen, Gardinen, Bettwäsche oder Tischwäsche ein völlig neues Raumgefühl.

Wohntextilien für jedes Zimmer

Wie einfach das Umgestalten mit Wohntextilien funktioniert, zeigt sich am besten im Badezimmer. Ein Standardbad ist meist von der Decke bis zum Boden in schlichten Farben gehalten. Das wirkt eher wenig einladend. Jetzt stellen Sie sich vor, Sie frischen dieses Bad mit Handtüchern, Duschvorhand und vielleicht einem Badezimmerteppich in einer ganz bestimmten Farbe auf. Was passiert? Das Bad erblüht. Wer es lieber puristischer mag, kann mit einer monochromen Farbwahl gleichzeitig für Akzente und für optische Ruhe sorgen. Und Sie können variieren: Zum Frühling zeigt sich das Bad in einem Lindgrün, in der kalten Jahreszeit verbreiten Bordeaux oder Nachtblau Wärme.

Ähnlich gehen Sie auch in den anderen Räumen vor, doch können Sie hier farblich durchaus stärker mischen. Wichtigste Regel: Eine Hauptfarbe bestimmt den Raum, die anderen Farben ordnen sich dem unter. So können Sie das Esszimmer mit Tischwäsche verschönern, wobei das Tischtuch vielleicht eher neutral gehalten ist, während Servietten oder Läufer in einer frischen, appetitanregenden Farbe daherkommen. Türkis, zum Beispiel.

Im Wohnzimmer soll es gemütlich und kuschelig zugehen. Sie können also nie genug Kissen haben! Diese ordnen Sie nach einem bestimmten Farbthema, sorgen aber mit ein paar Mustern für gelungene Stilbrüche. Eine Kuscheldecke für jeden Bewohner liegt ebenfalls bereit und kann bei Nichtbenutzung aufgerollt in einem Korb als zusätzliches Dekoelement dienen.

Das Schlafzimmer soll uns beruhigen. Hier ist also die Farbwahl für Bettwäsche und Vorhänge eher gedeckt und dunkler. Mit einer Tagesdecke sorgen Sie dafür, dass Ihr Bett immer gemacht wirkt – ein wichtiger Faktor vor allem für Wohnungen, in denen das Bett Teil des Wohnraumes istm

Entdecken Sie die grosse Auswahl an Wohntextilien bei Home & Living in der 3. Etage.

Weiterlesen