Zurück

Anti-Aging: Die 3 Powerplayer-Wirkstoffe

Die Sache mit dem Wasser trinken, gesund essen und genug schlafen ist inzwischen bei uns allen durchgedrungen... doch tatsächlich ist und bleibt die beste Waffe gegen vorzeitige Hautalterung, dass wir uns schon Anfang Zwanzig angewöhnen, täglich Sonnenschutz aufzutragen.

Trotzdem gibt es noch einiges, was wir bei unserer Hautpflege tun können, um kleinen Fältchen ein Schnippchen zu schlagen. Mit hoch aktiven Wirkstoffen, sogenannten Actives können wir unsere Haut förmlich dazu auffordern, sich selbst zu reparieren... und damit den Alterungsprozess etwas zu verlangsamen.

Hier die drei wichtigsten Wirkstoffe bei der Anti-Aging-Pflege:

1. Retinoide

Dieser sehr aktive Wirkstoff ist von seiner Struktur her mit Vitamin A (auch Retinol genannt) verwandt, ist jedoch etwas sanfter zur Haut. Retinoide fördern die Kollagenproduktion der Haut und lassen bei regelmässiger Anwendung auch die oberste Schuppenschicht der Haut dünner werden, was diese praller und lebendiger wirken lässt. Tipp: Bei der Anwendung langsam aufbauen, um Hautreizungen zu minimieren!

 2. Alpha Hydroxy Säuren (AHA)

Sanftes Peeling gegen Alterungszeichen? Mit Alphy Hydroxy Säuren (dazu gehören Fruchtsäuren, Milchsäure oder auch Glykolsäure) wird die oberste Hautschicht sanft abgelöst und kleine Entzündungen minimiert. Das Resultat? Strahlendere, glattere Haut und oft auch eine Reduktion von Pigmentverschiebungen – und Säurepeelings sind dazu sanfter zur Haut als abrasive «Körnchen»-Peelings.

 3. Vitamin C

Dieser Power-Antioxidant neutralisiert freie Radikale, die die Hautalterung fördern. Tipp: Vitamin C-Präparate immer direkt auf der frisch gereinigten, noch feuchten Haut anwenden, damit diese möglichst gut eindringen können. Und da Vitamin C die Lichtempfindlichkeit der Haut erhöht, unbedingt (jetzt erst recht!) einen täglichen Sonnenschutz von LSF 50 anwenden.

Achten Sie bei der Wahl Ihrer neuen Tagespflege oder auch bei Peelings oder Tonics auf diese Wirkstoffe, um Ihr Pflegeritual zu optimieren.

Doch das schnellste Anti-Aging-Mittel können Sie sofort und gratis umsetzen: Ein Lächeln!

Alle Blogbeiträge ansehen