Zurück

Beauty-Tutorial: Straff mit Eis

Ein Schönheitsritual, das nichts kostet und jedermann Zuhause mühelos schafft? Wir sind dabei. Besonders, wenn es von Beauty-Expertin Lisa Eldridge kommt!

Die Star-Visagistin, die einen erfolgreichen YouTube-Kanal betreibt und auch von der Beautymarke Lancôme engagiert wurde als Make-Up-Beraterin, ist längst ein Fixstern in der Schönheitsindustrie... auch dank ihrer ruhigen, bodenständigen Art. Gestern bin ich auf dieses neue Tutorial von Lisa gestossen und habe es direkt ausprobiert... mit erstaunlichem Resultat!

Das Ziel? Eine schöne, pralle und straffe Haut.

Die Zutaten? Ein paar Eiswürfel und einige Stücke Baumwollgaze.

Die Tupf-Technik, die Lisa Eldridge in diesem Clip vorführt, hat sie zwar nicht erfunden – Frauen setzen schon lange auf die abschwellende und erfrischende Wirkung von Eis oder Eiswasser im Gesicht –  doch wenn eine Make-Up-Artistin bestätigt, dass sie unzählige ihrer berühmten Kundinnen und Kunden genau so für ein Make-Up vorbereitet, werden wir aufmerksam!

Im Video werden übrigens auch noch weitere «Instant-Straff»-Methoden gezeigt, darunter mit Gurkenscheiben, Birkenrinden-Tee, Augen-Patches oder auch kühlende Roller aus Jade.

Der «Eiswürfel-Prep» ist übrigens besonders effektiv bei müder, fahler Haut oder bei intensivem Jetlag... bei mir hat es jedenfalls wunderbar gewirkt! Zehn Minuten, null Kosten? Ausprobieren lohnt sich!

Alle Blogbeiträge ansehen