Zurück
HOW TO

Pflege für strahlend schöne Augen

Die Haut zu pflegen ist für die meisten Frauen heute eine Selbstverständlichkeit. Die besonders empfindsame Region um die Augen wird allerdings oft noch vernachlässigt. Dabei braucht genau diese zarte Haut ein wenig extra Aufmerksamkeit und Pflege. Ob Schwellungen, Rötungen oder erste Alterserscheinungen - Pflegeprodukte für die Augen sind vielfältig und bieten für jedes Bedürfnis eine Lösung.

Grundsätzlich gilt: Reichhaltige Pflege wie The Eye Balm Intense von La Mer oder Seren wie das Advanced Night Repair Eye Concentrate von Estée Lauder eher nachts auftragen, damit sie ihre volle Wirkung entfalten können. Tagsüber empfehlen sich dagegen leichte, kühlende Gels oder Balsame wie der Sensai Cellular Performance Eye Contour Balm, die nicht fetten und so eine wunderbare Basis für ihr Make-up bilden.

Alle erwähnten Produkte und viele mehr finden Sie bei Jelmoli in der Beautywelt im Parterre oder online.

Damit Beautyprodukte für die Augen ihre volle Wirksamkeit entfalten können, sollte die Haut zu aller erst auf die bevorstehende Pflege vorbereitet werden. Auch beim Auftragen selbst gibt es Techniken, um Ihre Augenpartie zum Strahlen zu bringen:

Schritt 1: Gründlich reinigen

Bevor Sie das Pflegeprodukt rund um die Augen auftragen, gehört die gründliche Reinigung der Augenpartie zum wichtigsten Schritt in der Vorbereitung der Haut. Nur so können sich die Wirkstoffe des Produktes voll entfalten.

Morgens einfach mit Wasser die Augenpartie erfrischen, abends das Augen-Make-upsanft mit Makeup-Entferner entfernen. Dieser Schritt empfiehlt sich nicht nur bei der Verwendung von Cremes oder Gels, sondern auch von Augenmasken.

Schritt 2: Sanft einklopfen

Klopfen Sie das Fluid sanft mit dem Ringfinger ein. Mit dem Ringfinger üben Sie am wenigsten Druck auf die sensible Gesichtspartie aus. So verhindern sie jegliches Ziehen und Zerren und regen gleichzeitig auch noch die Durchblutung an.

Schritt 3: Das Augenlid nicht vergessen

Es wird oft vernachlässigt: Das Augenlid. Da die gesamte Augenpartie Pflege benötigt, sollte man bei der täglichen Pflege-Routine auf keinen Fall die Augenlider vergessen. Auch sie benötigen Feuchtigkeit um Trockenheits- und Altersfältchen vorzubeugen.

Schritt 4: Concealer auftragen

Geben Sie dem Produkt etwas Zeit um einzuziehen. 1-2 Minuten sollten dafür reichen. Danach Ihr Make-up nicht zu nahe am Auge auftragen, da Concealer und Puder zwar wunderbar unerwünschte Augenringe abdecken, jedoch Falten betonen.

 

Entdecken Sie das umfangreiche Augenpflege-Sortiment bei Jelmoli – Instore oder auch online auf jelmoli.ch

Read more...
SERVICE

Duftberatung bei Jelmoli

Betörend, erfrischend, blumig oder pudrig. Die Duftrichtungen und die Geschmäcker sind so unterschiedlich wie die Menschen, die nach Ihnen suchen. Den passenden Duft zu finden, entpuppt sich oft als Odyssee. Bei Jelmoli treffen Sie auf Parfümexperten, die Ihnen beratend zur Seite stehen und Sie durch das kuratierte Sortiment von bekannten Klassikern- und prestigeträchtigen Nischendüften leiten.

Um den für Sie richtigen Duft zu finden gibt es fünf Tipps, die Ihnen bei der Suche nützlich sein werden:

Tipp 1:
Nehmen Sie sich Zeit für die Beratung. Ein Duft ist eine emotionale und sehr individuelle Entscheidung, die nicht in wenigen Sekunden gefällt werden sollte. Man sagt zudem, dass Menschen die unter Druck stehen, Düfte weniger gut wahrnehmen können.

Tipp 2:
Starten Sie die Duftreise unparfümiert. So sind sie vollkommen fokussiert und der Geruchssinn wird nicht abgelenkt.

Tipp 3:
Neutralisieren Sie Ihre Nase zwischen den Düften durch das Riechen an den zur Verfügung gestellten Kaffeebohnen. Das hilft Ihnen die feinen Unterschiede erkennen zu können.

Tipp 4:
Düfte verändern sich durch ihre Moleküle auf der Haut. Tragen Sie den ausgesuchten Duft an Körperstellen auf, die warm und möglichst fettfrei sind. Sei dies die Innenseite der Ellenbogen, an den Handgelenken oder hinter den Ohren. Auch die Haare sind als Duftträger bestens geeignet.

Tipp 5:
Besonders zum anstehenden Valentinstag ist das Schenken von Düften eine beliebte Wahl. Beschreiben Sie unseren Experten die zu beschenkende Person. Ist sie modebewusst, markenaffin oder legt sie mehr Wert auf den Duft als auf das Flacon selber? Welchen Duft hat sie bisher verwendet? Die Hinweise helfen bei der richtigen Wahl.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Parfümerie bei Jelmoli im Parterre.

Read more...