Zurück
Zeromolecole

Der Duft des Dolce Vita

Mit mediterranen Noten versprühen die Parfums der Turiner Marke Zeromolecole den Duft des süssen Lebens. Die Emotionen in schlichten Flakons erinnern an lange, warme Sommernächte, in denen der Champagner fliesst und entführen uns in exotische Märchen aus dem Orient. Die Duftkollektion verkörpert Romantik und übt sich in Zurückhaltung für Minimalisten. In ihrer ersten eigenen Kollektion erzählt Stefania Marzufero Bonis die Geschichte ihrer Kindheit, die von ihrer Leidenschaft für Düfte und Parfums geprägt war. Mit Zeromolecole, dt. «keine Moleküle», überlässt sie nichts dem Zufall. Der Name betont die Körperlosigkeit eines Parfums, das erst durch seine Trägerin/ seinen Träger Gestalt annimmt. Gleichzeitig verewigt Zeromolecole den Ursprung und die Heimatstadt der Kollektion – die Mole Antonelliana ist eines von Turins bedeutendsten und ungewöhnlichsten Bauwerken.

Weiterlesen...