tory-burch-brandpage

Accessoires

Tory Burch

Klassische Produkte, feminine Schnitte und ein prägendes Signature-Logo: Die US-Designerin Tory Burch hat in kürzester Zeit ein Label erschaffen, das stilvolle, zeitlose Damenmode mit glamourösem Bohemian-Flair harmonisch verbindet.

Das Leben in seiner vollen Pracht zu geniessen – so lautet das Motto von Tory Burch, der Gründerin des gleichnamigen Labels. Innert wenigen Jahren hat die umtriebige Selfmade-Woman ihr 2004 gegründetes Label zu einem der  erfolgreichsten Unternehmen der Modeszene geführt. Sie startete mit einer kleinen Boutique in Manhattan, die unter New Yorker Fashionistas sehr schnell sehr grosse Beliebtheit erlangte. Ihre vom Vintage-Stil geprägte Ästhetik definiert sich aus zeitlosen Basics, sowie luxuriösen Accessoires und Schuhen. Ihre klassischen Leinen-Tuniken und die fliessenden Hemdblusenkleider mit auffälligen Ethno-Mustern sind ein Must für jede Sommerferien-Garderobe und spiegeln Torys Liebe zu Farbe und Reisen wider.

tory-burch-brandpage
tory-burch-brandpage
tory-burch-brandpage

Die Fashionvorbilder der Designerin waren ihre Eltern: «Meine Mutter Reva habe ich abends immer beim anziehen beobachtet. Sie hatte so unglaublich viel Stil und war wunderschön». Ihr zu Ehren wurde eines der beliebtesten Must-haves der Tory-Burch-Kollektion benannt: Der Reva Ballerina ist berühmt für sein zeitloses Design, seine perfekte Passform und das typische TT-Logo Emblem. Bunte Seidentücher, ikonische Sonnenbrillen im 60ties Look und neuerdings auch Sneakers im Retro-Stil runden die Kollektion dieser aussergewöhnlichen Designerin ab.