Funfairs around the World

Ob Olma in St. Gallen, Knabenschiessen in Zürich oder die Fiera di San Martino in Mendrisio (TI) – in der Schweiz gehören Chilbis zum Herbst wie der Käse zum Fondue (Klicken Sie hier für eine Übersicht der wichtigsten Märkte). Jahrmärkte sind heute so beliebt wie vor hunderten von Jahren. Die Tradition des Volksfests geht bis ins Mittelalter zurück, eine der ersten dokumentierten Veranstaltungen fand 1010 in Magdeburg statt. Gaukler, Wahrsager und Musikanten sorgten schon damals für Vergnügen und staunende Augen. Mittlerweile findet man Volksfeste aller Art auf der ganzen Welt. Das bekannte Prinzip von Riesenrädern, Attraktionen, Musik und jeder Menge lokaler und internationaler Gerichte ist überall ähnlich. Wir präsentieren Ihnen hier grosse, traditionsreiche Jahrmärkte im In- und Ausland, die definitiv einen Besuch oder sogar eine Reise wert sind.



Basler Herbstmesse (CH)

Die Basler Herbstmesse (26.10. bis 10.11.2019) ist der grösste und älteste Jahrmarkt der Schweiz. Mit sieben Standorten zieht sich die Herbstmesse über die ganze Basler Innenstadt. Von Riesenrad, rasanten Bahnen bis nostalgischem Kinderkarussell, Hääfelimäärt und Verpflegungsmeile – das Angebot zieht jedes Jahr Jung und Alt in die Stadt am Rhein. Besonders praktisch: Alle Locations sind fussläufig oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen.

Am 27. Oktober 1471 wurde die erste Basler «Hèèrbschtmäss» eröffnet. Es wurde gegessen, getrunken, getanzt, gespielt und ausgelassen gefeiert. So einiges hat sich seither an der Basler Herbstmesse verändert, doch selbst nach über 500 Jahren wird die Messe noch traditionell von den «Mässglöggli» im Turm der Martinskirche eingeläutet. Erst dann beginnt das bunte Jahrmarkttreiben.

Münchner Oktoberfest (D)

Das grösste Volksfest der Welt feiert man in Deutschland, und zwar in München. Das Münchner Oktoberfest findet alljährlich auf der Theresienwiese statt. Während zwei Wochen pilgern bis zu 6 Millionen feierlustige Besucher und Trachtenfans auf die «Wiesn». Dabei wird nicht nur Bier (das teilweise sogar eigens für das Oktoberfest gebraut wird) in Masskrügen ausgeschenkt und zu Blasmusik oder den beliebtesten Wiesn-Hits geschunkelt. Rund um die grossen Bierzelte kann man sich an zahlreichen Attraktionen und Fahrgeschäften austoben und die Jahrmarkt-Atmosphäre geniessen, Zuckerwatte-Schock und «I love you»-Lebkuchen-Herz inklusive.

Das Münchner Oktoberfest hat mittlerweile eine über 200-jährige Tradition. Was 1810 als Fest anlässlich der Hochzeit von Kronprinz Ludwig und Prinzessin Therese seinen Anfang nahm, wurde von Jahr zu Jahr grösser. Heute kann man den Spirit früherer Ausgaben des Volksfests wieder erleben. Auf der «Oiden Wiesn» (dt. alte Wiese) trifft man auf historische Fahrgeschäfte, Schausteller und nostalgische Wurf- und Schiessbuden.

Sie fahren nach München zum Oktoberfest? Inspirationen für moderne Trachtenlooks finden Sie hier.

State Fair of Texas (USA)

Der Süden der USA lockt nicht nur mit imposanten Landschaften, seiner tief in die Kultur der Staaten verankerten musikalischen Tradition und malerischen Städten mit prächtigen Kolonialbauten. Vielleicht planen Sie für Ihre nächste Reise einen Zwischenstopp bei einem der ältesten Jahrmärkte der USA? Jedes Jahr im Oktober heisst es «Howdy, Folks!», wenn die State Fair of Texas eröffnet wird. Im historischen Fair Park in Dallas findet man alles, was das Herz eines passionierten Volksfestbesuchers begehrt. Eines der grössten Riesenräder der Vereinigten Staaten, unzählige Attraktionen und Fahrgeschäfte, Country Livemusik, Pferdeshows und das weit über die Landesgrenzen hinweg bekannte Maskottchen der State Fair, Big Tex, stehen den Besuchern an 24 Tagen zur Verfügung. Ein Highlight des Fests ist das kulinarische Angebot. Vor allem Fans von frittierten Gerichten kommen hier voll auf ihre Kosten: von Oreo-Keksen, Cheesecake oder Erdnussbutter ist hier nichts vor den Fritteusen der ideenreichen Gastronomen sicher. Die besten Food-Kreationen haben die Chance, sich für die Big Tex Choice Awards zu qualifizieren.

Calgary Stampede (CAN)

«The Greatest Outdoor Show on Earth», so bewerben die Veranstalter der Calgary Stampede dieses Ereignis, das bereits 1912 ins Leben gerufen wurde und seit 1923 jährlich stattfindet. Im Zentrum des Festes: Das grösste Rodeo der Welt, wo Sportler in den Disziplinen Bullenreiten, Lassowerfen, Reiten mit oder ohne Sattel und Bullenringen antreten und um das Preisgeld im Wert von jeweils 100'000 USD kämpfen. Das Calgary Stampede zieht Besucher aus der ganzen Welt an. Doch auch wer nicht hauptsächlich wegen des Rodeos in den Westen Kanadas reist, erlebt auf dem Festgelände eindrückliches Entertainment mit Paraden, Konzerten, Buden, Fahrgeschäften und einer Landwirtschaftsmesse.

Egal wohin es Sie zieht, ob für einen Tagesausflug, ein verlängertes Wochenende oder eine Ferienreise – in der Reisewelt im Parterre finden Sie praktische Reisebegleiter von Samsonite, Rimowa, Victorinox, Tumi und vielen anderen exklusiven Marken. Für individuelle Reiseempfehlungen zu den schönsten Destinationen und aufregendsten Events können Sie sich zu unseren gewohnten Öffnungszeiten an unseren kompetenten Reisepartner Tui wenden oder online Ihre nächsten Ferien buchen.

RIMOWA CLASSIC CABIN SILVER 55
RIMOWA Classic Cabin
exkl. MWST: CHF 899.00
Lite Box Spinner 55
Samsonite Lite Box Spinner

2 Farben

exkl. MWST: CHF 485.00
TUMI LATITUDE BLACK D schwarz2 -
TUMI Latitude Koffer für Kurzreisen
exkl. MWST: CHF 859.00
VICTORINOX DELUXE FLAPOVER BACKPACK BURGUNDY -
VICTORINOX Deluxe Flapover Laptop Backpack
exkl. MWST: CHF 119.90
7R Spinner Reisekoffer
Hartmann 7R Spinner Reisekoffer
exkl. MWST: CHF 830.00
Bric's Life Olive Reisetasche M , olive, 55x32x20cm
Bric's Life Olive Reisetasche M
exkl. MWST: CHF 359.90
VICTORINOX BACKPACK COATED BLACK -
VICTORINOX Vx Touring Backpack
exkl. MWST: CHF 219.90
RIMOWA ESSENTIAL CHECK-IN L schwarz1 78
RIMOWA Essential Check-In L, glänzend
exkl. MWST: CHF 779.00