Zurück

Glow: Drei Tipps für strahlende Haut

Nach den Sommerferien – aber noch bevor die kalten Nächte kommen – ist der perfekte Zeitpunkt, um Ihrer Haut ein bisschen Zuneigung zu zeigen... denn die Folge von Hitze, UV-Strahlung und Trockenheit ist sehr oft müde, fahle Haut. Drei Arten, wie Sie schnell und smart (wieder) zu strahlender Haut kommen.

Exfolieren

Ob Sie nun auf ein physisches Peeling setzen oder lieber mit Fruchtsäuren arbeiten: Ein wirksames Peeling sorgt mit dem Entfernen von abgestorbenen Hautschüppchen schon nach wenigen Tagen für sichtbar lebendigere Haut.

Tränken

Ja, den Tipp kennen Sie schon. Aber haben Sie den Selbsttest schon mal gemacht, indem Sie während mindestens drei Tagen mindestens zwei Liter Wasser trinken? Hoch wirksam in Sachen «Glow»... probieren Sie es aus!

Pflegen

Viele von uns bevorzugen im Sommer leichtere Cremen oder Gels, doch jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, um die Befeuchtung Ihrer Haut zu kickstarten! Intensiv befeuchtende Gesichtspflegen mit viel Hyaluronsäure lassen die Haut sichtbar praller aussehen, während nährende Nachtpflegen (oder auch Overnight-Masken) die hauteigenen Reparaturprozesse fördern.

Behalten Sie unseren Blog im Auge, denn wir werden in den nächsten Wochen auch noch tolle Massage-Techniken zeigen, sowie Make-Up-Highlights, mit denen Sie auch für mehr Glow sorgen können. Sie sind also in besten Händen!

Alle Blogbeiträge ansehen