3 ways to wear: The «Long Short»

Long Shorts oder Bermudas gehören in diesem Sommer zu den grössten Modetrends. Wir zeigen Ihnen 3 Möglichkeiten, die Long Shorts zu tragen und zu kombinieren.

Dass Bermuda-Shorts einmal zum Modetrend werden, hätten wohl auch nur wenige gedacht. Kurze Hosen tragen wir ja eigentlich hauptsächlich zum Sport, in der Freizeit oder in den Ferien. Mit High-Fashion hat das kaum etwas zu tun. Dennoch gehören kurze Hosen – genauer gesagt die längere, knapp bis zu den Knien reichende Version davon, auch als Long Shorts bezeichnet – in diesem Sommer zu den wichtigsten Trends. Angesagte Labels wie Tibi, Erika Cavallini, Joseph oder 3.1 Phillip Lim präsentieren mindestens ein Modell davon in ihren aktuellen Kollektionen. Obwohl wir anfangs eher Respekt vor der weiten, geraden Silhouette hatten, überzeugen uns die Streetstyles von Fashionistas und Influencerinnen davon, dass Bermudas tatsächlich sehr modisch und lässig aussehen können. Je nach Kombination sind sie bürotauglich, eignen sich für einen entspannten Casual-Look oder sind das Highlight eines modernen Streetwear-Ensembles.



Der Sommer-Office-Look

Shorts oder Bermudas gehören nicht unbedingt zur klassischen Garderobe fürs Büro. Seit einiger Zeit sind aber auch kurze Power-Suits – also Blazer kombiniert mit kurzen Anzughosen – salonfähig. So muss man sich bei hohen Temperaturen nicht in lange Hosen zwängen und ist dennoch professionell gekleidet für den Meeting-Marathon im Office. Zur Kombination aus Blazer und Bermudas trägt man eine Bluse oder ein schlichtes T-Shirt aus Kaschmir, flache Loafer passen ebenso wie Sandaletten mit etwas Absatz. Anstatt wie immer zu den Standardfarben Dunkelblau, Schwarz und Grau zu greifen, dürfen es im Sommer getrost auch mal helle Töne wie Weiss, Créme oder Pastellfarben sein.

TIBI Bermudas, CHF 569.-

TELA Blazer, CHF 599.-

JOSEPH Kaschmir-T-Shirt, CHF 329.90

ALEXANDRE BIRMAN Sandaletten, CHF 549.-

MULBERRY Tasche Bayswater, CHF 1'450.-

Der Casual Look

Bermudas findet man derzeit in allen Materialien: Leinen, Seide, Baumwolle oder Leder. Vor allem letztere sind bei modebewussten Frauen hoch im Kurs. Doch auch die allgegenwärtigen ausgefransten Jeans-Shorts bekommen Konkurrenz aus den eigenen Reihen. Die Länge der kurzen Hosen aus Denim wird zu den Knien hin lediglich etwas angepasst. Sieht zu T-Shirt und Sneakers ebenso gut aus wie zum Blazer.

JACOB COHEN Military-Jacke, CHF 359.90

MCQ ALEXANDER MCQUEEN Sneakers, CHF 369.90

MM6 MAISON MARGIELA T-Shirt, CHF 179.90
Long Shorts, CHF 349.90

Der moderne Streetstyle

Der Utility-Style hat die Modewelt fest im Griff. Auch Bermudas finden wir daher mit praktischen Details wie aufgesetzten Taschen oder Reissverschlüssen in vielen Variationen. Kombiniert mit einer weissen Oversize-Bluse oder einem gemusterten Seidenhemd und modischen Mules ergibt sich ein absolut Streetstyle-tauglicher Look.

3.1 PHILLIP LIM Long Shorts, CHF 489.90

JOSEPH Seidenhemd, CHF 599.-

GIA COUTURE X PERNILLE TEISBAEK Mules, CHF 389.90

MARC JACOBS Umhängetasche, CHF 489.90