summer-essentials-love-stories-0420-2

gegen FERNWEH

Summer Essentials

Mit diesen Must-haves sind Sie perfekt für den Sommer gerüstet.

Die warmen Temperaturen der letzten Wochen haben uns schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf den kommenden Sommer geliefert. Unsere Winterklamotten können wir in den nächsten Monaten getrost im Schrank lassen, dafür aber endlich wieder unsere leichten Lieblingskleider, Tops, Shorts und Shirts hervorholen. Der einzige Wermutstropfen: Noch ist nicht ganz klar, wie und wo wir unsere Sommerferien in diesem Jahr verbringen können. Doch soviel steht fest, mit unseren Summer Essentials holen wir uns das Strand- und Beach-Club-Feeling ganz einfach nach Hause.

summer-essentials-love-stories-0420-4

Mit trendiger Bademode in die Ferne träumen.

Balkonien, Gardenien und Terrassien

Wir alle träumen von Ferien am Strand. Ob es aufgrund der Pandemie möglich sein wird, zu verreisen, steht noch in den Sternen. Doch anstatt gecancelten Ferienplänen hinterherzutrauern, machen wir es uns einfach in unseren eigenen Gärten, Parks oder auf dem Balkon gemütlich. Exotisches Flair kreieren wir mit bunten Badetüchern und frischen Früchten, die Sommerbräune bekommen wir diesmal eben durch die Schweizer Sonne. Für die entspannten Beach Waves brauchen wir nicht unbedingt salziges Meerwasser, die zaubert uns auch der Wave Spray von Ouai. Mit den trendigen neuen Bikinis und Badeanzügen machen die Ferien an unseren neuen Feriendestinationen gleich doppelt so viel Spass. Abends streifen wir einen Kaftan über, geniessen einen Sundowner auf dem Balkon, das Barbecue auf der Terrasse oder kochen uns mit diesen Rezepten in die Ferne.

Ab in die Fluten

Hohe Wellen und Gezeiten werden wir in der Schweiz zwar nicht finden, doch für Abkühlung sorgen auch die glasklaren heimischen Gewässer. Sportbegeisterte schnappen sich am besten ein SUP Board und erobern den hiesigen See. Bunte Badeshorts für Männer – gerne auch mit fröhlichen Mustern – machen zudem gute Laune und mit ihnen werden Herren auch ohne Sandstrand ihrem Beach-Boy-Image gerecht. Doch Vorsicht: Einen Sonnenbrand holt man sich auch auf Terrassien ganz schnell. Also eincremen nicht vergessen (ohnehin duftet nichts so schön nach Urlaub wie Sonnenmilch).

summer-essentials-love-stories-0420-1

Auch heimische Gewässer bieten glasklares Wasser.

summer-essentials-love-stories-0420-3