Neues Zuhause für Etro und Missoni

Die neuen Shops in der Wohnwelt bei Jelmoli bringen italienisches Premium-Flair zu Ihnen nach Hause. Entdecken Sie die Home Collections von Missoni und Etro und holen Sie sich die neuesten Interior-Inspirationen für Ihre eigenen vier Wände.

Etro Home Collection

Das 1968 ins Leben gerufene Modehaus Etro beginnt seine Erfolgsgeschichte mit einer Stoffweberei. Inspiriert von der indischen Kultur produziert der reiselustige Firmengründer Gimmo Etro bunte und ausgefallene Stoffe aus den erlesensten Materialien mit innovativen Stickereien. Bereits in den 1960er Jahren bereist Gimmo Etro Indien wiederholt mit seiner Frau Roberta und bringt neue Ideen zurück nach Italien. Durch mutige Farb- und innovative Designkombinationen erhalten traditionelle Formen und Muster bei Etro einen modernen Twist und finden schnell Anklang bei der Kundschaft.

In den 1980ern erweitert der Familienbetrieb das Portfolio Lederwaren, Accessoires und Heimtextilien, das Paisley-Muster, an die Anatomie eines Blattes angelegt, wird zum Markenzeichen und Wiedererkennungsmerkmal von Etro. 1994 wird die erste Modekollektion präsentiert und seither fehlt Etro bei keiner Mailänder Fashionweek.

Im Etro-Shop in der Jelmoli Wohnwelt finden Sie unter anderem elegante Plaids, opulent gemusterte Kissen, edle Vasen und aufwändig bemalte Keramikteller. Die Etro Home Collection setzt gekonnt Akzente in Ihrem Wohn- und Schlafzimmer.

ETRO Bemalte Keramikteller,
je CHF 279.-
ETRO Zierkissen,
CHF 529.-

Missoni Home

1948 nimmt Ottavio Missoni an den Olympischen Spielen in London teil. Dort lernt er seine zukünftige Frau Rosita kennen, deren Eltern Inhaber einer Textilfabrik waren. Fünf Jahre später gründet das Paar seine eigene Strickwarenfabrik in der Lombardei. Anfang der Sechzigerjahre etabliert Missoni sein berühmtes Zickzack-Muster und präsentiert 1966 erstmals eine Kollektion auf der Mailänder Modewoche.

Kurz darauf wird die US-Vogue auf Missoni aufmerksam und verhilft dem Label zum internationalen Durchbruch. Ab 1970 erobert Missoni zuerst die USA, mittlerweile findet man das italienische Stricklabel auf der ganzen Welt.

Die farbigen Zickzack-Muster sind und bleiben Missonis Markenzeichen und finden sich nicht nur in den Modekollektionen, sondern seit den 1980ern auch in der Home Collection in Form von Poufs, Plaids, Handtüchern und vielem mehr.

Bringen Sie mit Missoni Home Farbe in Ihr Zuhause. Elegante Kissen und Poufs mit üppigem Blumenmuster sowie Decken und Badetücher mit knalligem Zickzack werden die neuen Interior-Highlights in Ihrem Zuhause.

Entdecken Sie die beiden neuen Shops und viele weitere Einrichtungs-Inspirationen auf der 3. Etage bei Jelmoli.

MISSONI Zylinder Vancouver, CHF 569.-
MISSONI Kissen Vancouver, CHF 229.-