Nico Giani – Eine Hommage an Geometrie und Farbe

Inspiriert von der Symmetrie des Interior Designs der 1950er und 1960er Jahre, kreiert das Label Taschen mit klaren Linien, geometrischen Formen und kräftigen Farben. Niccolò Giannini ist der Designer hinter der Marke Nico Giani.

Als Absolvent des berühmten Fashion Instituts Polimoda in Florenz, hat sich Niccolò Giannini im Pariser Studio Berçot auf Modedesign spezialisiert. Zusätzlich absolvierte er an der Akademie der Künste San Francisco seinen Master.

Auf der Suche nach grosser Wirkung in Form kompakter Designs, sind Nico Gianis Kreationen eine Hommage an Geometrie und Farbe.

Nico Gianis Kosmos ist geprägt von Neugier und Leidenschaft, die in den Designs zum Ausdruck kommen: Explosionen von Farben und Formen, perfekte Proportionen dazu Nuancen von Surrealismus und Träumerei – das ist die Welt von Nico Giani.

Erst kürzlich, im Jahr 2017, wurde Niccolò Giannini mit dem prestigeträchtigen Preis "Who Is On Next?" von Altaroma in Zusammenarbeit mit Vogue Italia ausgezeichnet. Der Preis fördert junge kreative Talente der internationalen Modeszene.

Ganz gleich, ob Sie sich für die Adenia-Beuteltasche oder eine Myria-Bag entscheiden: Jedes Design verleiht dem unaufdringlichen Everyday-Look einen Hauch von spritziger Lebendigkeit und Farbe.

Entdecken Sie die einzigartigen Designs von Nico Giani bei Jelmoli in der Accessoirewelt im Parterre.

NICO GIANI
Kalea Bag mit Schlangenprint, CHF 519.-
Aurora Bag mit Kroko-Effekt, CHF 499.90