Standorte
Standorte

Eau de Cologne «Bigarade Concentree»

CHF 139.90
H4RH010000ARTI10270230
VAPO
30ml

Produkt Beschreibung

Dieses luftige Eau de Cologne von Frederic Malle beschert Ihnen sinnliche Glücksmomente. Wer kräftige Düfte mag, der wird sich über die hier verwendeten Duftessenzen freuen. Das Parfum versprüht einen feinen Hauch von Pomeranze, Pfeffer, Kardamom, Zedernholz und Rose. Mit diesem Parfum für Frauen und Männer machen Sie sich und anderen ein Geschenk, denn es besticht mit einer inspirierenden Mischung aus sinnlicher Leichtigkeit und olfaktorischer Ausdruckskraft.

Hauptmerkmale

Geschlecht: Unisex
Saison: ganzes Jahr
Eigenschaften: parfümiert
Einsatzbereich: Duft
Konsistenz: Spray
Basisnote: Zitrusnoten
Duftrichtung: Frisch, Holzig
Parfum Arten: Eau de Cologne
Duftnote: Kardamom, Pfeffer, Rose, Zedernholz, Pomeranze
Das 30 ml Spray ist elegant, einfach und praktisch. Unsere charakteristischen Parfums im Kompaktformat. Das Design ist von der der Moderne und Konzeptkunst inspiriert. Im Bauhaus folgt die Form der Funktion: hier ein einfacher schwarzer Zylinder aus hochglänzendem PE-Kunststoff, ein Mittelteil aus matt-eloxiertem Metall und eine Magnetkappe. Ein äußerst praktischer Behälter für unsere berühmten Parfums, sowohl zu Hause als auch unterwegs. Das Parfum: Der durch Leichtigkeit, Transparenz und Frische eines Eau de Cologne gekennzeichnete Originalduft von Jean-Claude Ellena wird hier durch die Beigabe einer neuartigen, durch Molekulardestillation erhaltenen Bitterorangenessenz in eine neue Dimension transponiert. Der ungewohnt bitter-frische Duft wird in seiner einzigartigen, natürlichen Struktur durch eine Überdosis von Zitrusnoten, einen Hauch von Rose und eine holzige Basis mit Heu und Zedernholz unterstützt. Bigarade Concentrée parfümiert intensiver als Cologne Bigarade und verströmt andauernde, natürliche Frische. Der Parfümeur: Der aus einer Parfümeurfamilie aus Grasse stammende Jean-Claude Ellena wurde schon als Teenager in die Geheimnisse der Parfumkunst eingeweiht. Der Autodidakt beschreibt seine Kreationen als "Erinnerungsgedichte". Alles, was einen Duft besitzt - gebohnerte Fussböden, saubere Laken, Haut, eine Lieblingsstrickjacke - ist ihm Inspirationsquelle. Obwohl Jean Claude Ellena niemals seine Stimme erhebt, macht er sich mit seiner schlichten, minimalistischen und modernen Signatur bestens verständlich. Sein Stil wird häufig mit Wasserfarben oder Kammermusik verglichen.