Zurück

Raus mit euch! 5 Ausflugstipps mit Kindern

So toll es auch ist, sich bei unserem oft hektischen Alltag an Freitagen und Wochenenden so richtig zuhause «einzukuscheln»... so schön ist es auch, als Familie Neues zu sehen und erleben. Ich staune immer wieder, wie meine eigenen Töchter noch Jahre später von gemeinsamen Sonntagsausflügen erzählen: Eine schöne Art, Erinnerungen zu schaffen!

Hier fünf Ideen für Ausflüge in der Region Zürich:

Rheinfall (SH)

Der grösste Wasserfall Europas liegt buchstäblich vor unserer Haustüre: Besonders nach Regenwetter ist der Rheinfall mit seinen Wassermassen unglaublich beeindruckend... und die Crèpes am Imbissstand unglaublich lecker!

Gletschergarten (LU) 

Der «old school»-Charme des Gletschergartens, direkt beim Löwendenkmal in Luzern, ist gerade in unserer schnellebigen Zeit wahnsinnig wohltuend. Besonderes Highlight? Das historische Spiegellabyrinth! 

Höllgrotten (ZG)

Zwischen Zürich und Zug gelgegen bieten diese magischen Tropfsteinhöhlen im Lorzentobel schon fast mystische Unterhaltung für Abenteurer. Der Gang durch die miteinander verbundenen Höhlen und Grotten dauert etwa 45 Minuten, lässt sich also auch mit kleineren Kindern machen. Tipp: Warm anziehen, denn da drinnen herrschen auch im Sommer nur etwa 10° Celsius!

Schloss Kyburg (ZH)

Mitten im Grünen, und doch sehr nahe an Zürich und Winterthur gelegen: Das historische Schloss mit Weitblick bietet einen schönen, stimmigen Ausflug in die Geschichte der Schweiz.

Atzmännig (SG)

Wer mehr auf Action steht, aber gerne in der Natur ist, sollte sich den Atzmännig im Kanton St. Gallen nicht entgehen lassen: Neben klassischen Wanderungen gibt’s hier Erlebniswege, Seilpark oder Rodelbahn für fast alle Altersstufen.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Outdoor-Schweiz-Entdecken-Abenteuer!

Alle Blogbeiträge ansehen