Zurück
EXPLORE NOW

Auf Geschäftsreise: Das richtige Gepäck für unterwegs

Auf Businessreisen das richtige Gepäck dabei zu haben, kann ausschlaggebend für den Verlauf des ganzen Ausflugs sein. Wenn der Anzug oder das Businesskleid zerknittert im Hotel ankommt oder man beim wichtigen Termin mit dem übergrossen Koffer auftreten muss, kann der erste Eindruck leiden.

Wichtig ist darum, sich bereits im Vorfeld Gedanken zu machen, was alles in Gepäck muss und welche Anforderungen sich dem Gepäckstück dadurch auftun.

Multifunktionaler Rucksack von Samsonite

Länge und Art des Aufenthalts

Wie lange werden Sie sich auf Reisen befinden? Je nach Aufenthaltsdauer brauchen Sie nur ein oder zwei Outfits, was den Platzbedarf relativ klein hält. Je nachdem, ob sie über Nacht bleiben oder sich zwischen Meetings frisch machen wollen, muss ein Necessaire eingeplant werden. Für solch kurze Aufenthalte bietet sich ein multifunktionaler Rucksack an, in dem auch Laptop oder Tablet mühelos verstaut werden können.

Wer Garderobe und Gadgets lieber getrennt transportiert, ist mit einem kleinen Businesskoffer immer gut bedient. Diese passen problemlos ins Handgepäckfach im Flugzeug oder Zug und sind dank der Rollen bequem zu transportieren. Beim Aufenthalt in einem Hotel kann man sie zudem zurücklassen und fürs Meeting auf die klassische Aktentasche zurückgreifen.

Reisetasche von Vocier

Knitterfrei reisen

Wer ein wichtiges Outfit knitterfrei und unbeschadet auf Reisen mitnehmen möchte, sollte sich eine Reisetasche mit Extrafach und Bügel für Anzüge und Kleider besorgen. Diese speziellen Fächer sind so konzipiert, dass die Kleidungsstücke sicher und richtig gefaltet in der Tasche transportiert werden, so dass sie knitterfrei bleiben.

Finden Sie den perfekten Reisebegleiter für Ihre Geschäftsreise bei Jelmoli in der Reisewelt im Parterre oder online auf jelmoli.ch

Weiterlesen