Zurück

Warum Double Cleansing so clever ist

Was ist Double Cleansing?

Der Name ist Programm: Beim Double Cleansing reinigt man das Gesicht gleich doppelt: Zuerst mit einem Reinigingsöl (Cleansing Oil), und dann mit einer Seife. Die Logik dahinter? Mit der ersten Ölreinigung wird die erste und unmittelbare Schicht Dreck, Make-Up und Hauttalg entfernt. Dabei werden offenbar auch die Poren besser befreit, was dann anschliessende Wirkung der Seife oder Cremereinigung verstärkt.

Was sich ein bisschen aufwändig anhört, erspart einem aber sogar einen Arbeitsschritt, denn das Reinigungsöl entfernt sogar Augen-Make-Up inklusive Mascara... und hinterlässt die Haut besonders sauber und aufnahmefähig. 

Wie geht Double Cleansing genau?

Man braucht dafür ein Reinigungsöl oder einen Reinigungs-Balm (eine leicht feste Form davon), sowie ein entsprechendes Waschgel oder andere milde Reinigung – einige schöne Tipps finden Sie in der Slideshow zu diesem Beitrag.

Zuerst die Hände waschen und diese gut abtrocknen. Das ist wichtig, denn wenn das Öl zu früh mit Wasser in Verbindung kommt, verflüssigt es sich und reinigt nicht mehr richtig.

Das Öl oder den Cleansing Balm in den trockenen Händen verreiben, und dann auf dem ganzen Gesicht auftragen. Mit sanften, kreisenden Bewegungen im ganzen Gesicht einarbeiten, wobei die Augenpartie (Make-Up) ganz am Schluss gereinigt wird. Nun die Hände unter dem laufenden Wasser anfeuchten und damit das Gesicht erneut sanft abrubbeln. Das Öl wird sich nun verflüssigen und sich prima abwaschen lassen. Einige Male das Gesicht mit Wasser benetzen und kurz trockentupfen.

Nun folgt der zweite Schritt mit einer herkömmlichen Reinigung auf Gel- oder Cremebasis. Dieses kann mit oder ohne Hilfe einer Reinigungsbürste in die Haut eingearbeitet werden und wird anschliessend erneut mit warmem Wasser abgespült. Das Gesicht sanft abtrocknen, und schon sind Sie bereit für die darauffolgende Pflege!

Für wen ist Double Cleansing geeignet?

Eigentlich für alle Hauttypen, selbst ölige... doch besonders trockene Haut profitiert von den sanften, rückfettenden Reinigungsölen. Wer oft nach dem Abschminken mit Wattepads gerötete Augen hat, könnte die Ölreinigung als sanfter zur zarten Augenpartie erleben... und die Haut kann sich unmittelbar nach dem Double Cleansing sowohl weicher, wie auch sauberer anfühlen.

 

Alle Blogbeiträge ansehen
Bobbi Brown Extra Balm Rinse (200ml) Bobbi Brown Extra Balm Rinse (200ml)
Chanel Mousse Douceur (100ml) Chanel Mousse Douceur (100ml)
Dr. Barbara Sturm Cleanser (150ml) Dr. Barbara Sturm Cleanser (150ml)
Clinique Take the Day Off Cleansing Balm (200ml) Clinique Take the Day Off Cleansing Balm (200ml)