HOW TO

Müde Haut ade

Die Feiertage waren fröhlich und die Völlerei hat ihre Zeichen hinterlassen? Falls Ihr Teint von den ausgelassenen Tagen gezeichnet ist, könnten Ihnen diese Hilfsmittel nun Gutes tun.

Tipp 1:

Gehen Sie an die frische Luft. Ein Waldspaziergang oder ein Ausflug in die hohen Berge bewirkt oft Wunder und bringt Ihren Kreislauf wieder in Schwung.  Auch Wechselduschen wirken gerne Wunder.

Tipp 2:

Trinken Sie viel Wasser oder Kräutertee. Hier empfehlen sich besonders sogenannte Detox-Tee. Eine positive Wirkung sollen Brennnessel-Blätter, Grüner Tee, Zitronengras, Ingwerwurzel, Mate-Blätter, Melisse und Minze auf die Entwässerung haben. Im Jelmoli FOOD MARKET findet sich eine grosse Auswahl an diversen Teesorten.

Tipp 3:

Reinigen Sie ihr Gesicht nach dem Aufstehen mit einem Gesichtswasser. Der Extra-Frischekick macht nicht nur Sie wach, sondern klärt die Haut bis in die Poren. Die Vorbereitung für die darauffolgende Feuchtigkeitspflege ist somit gewährleistet.

Tipp 4:

Des Rätsels Lösung heisst also Feuchtigkeit. Pflegende Masken wie die «Lancôme Génifique Face Mask», zellanregende Seren wie «Bioeffect EFG» oder eine Feuchtigkeitspflege wie die «Bobbi Brown Extra Repair Nourishing Milk» helfen der Haut wieder auf Trapp zu kommen.

Tipp 5:

Für einen sofortigen Hallo-Wach-Effekt hilft nudefarbener Kajal auf der unteren Wasserlinie. Das neutralisiert visuell die Röte in den Augen und lässt sie dadurch frischer aussehen. Selbstverständlich können Concealer und Highlighter für eine erste Retusche angewendet werden. 

Lassen Sie sich bei uns in der Beautywelt im Parterre von unseren Experten beraten.

Read more...