Jelmoli - The House of Brands

Wie alles anfing

Aller Anfang ist leicht. Was im Leben nicht selbstverständlich ist, gelang Peter Jelmoli-Ciolina im Jahr 1833 auf erstaunliche Weise. Seine Idee: ein Warenhaus mit fixen Preisen, bei denen nicht mehr gefeilscht wird. Mit diesem damals revolutionären Konzept eröffnete er das Jelmoli Kaufhaus und läutete eine neue Einkaufsära ein. Schnell avancierte das Kaufhaus zu einer der erfolgreichsten Adressen in Zürich.

Über die Jahre hinweg wurde das Geschäft immer weiter ausgebaut. So entwickelte sich mit verschiedenen Um- und Anbauten in den dreissiger, vierziger und fünfziger Jahren der heutige Standort an der Bahnhofstrasse Zürich. Auch heute setzt Jelmoli dank motivierter Mitarbeiter und innovativer Konzepte immer wieder Akzente im modernen Einzelhandel.

jelmoli
 
sps_unternehmen2

Seit 2009 gehört die Jelmoli AG zu Swiss Prime Site

Die Swiss Prime Site AG ist die führende kotierte Immobiliengesellschaft der Schweiz. Ihr Portfolio im Wert von über CHF 10 Mrd. besteht aus erstklassig gelegenen, wertbeständigen Qualitätsliegenschaften, grösstenteils mit Büro- und Verkaufsflächen. Investitionen in hochwertige Immobilien bilden zusammen mit Umnutzungen und Projektentwicklungen ganzer Areale das Segment Immobilien. Das Segment Dienstleistungen besteht aus dem schweizweit grössten Immobiliendienstleister Wincasa und dem führenden Premium Department Store Jelmoli – The House of Brands. Im Segment Leben im Alter werden die Wohn- und Pflegeangebote der Tertianum Gruppe zusammengefasst.

Swiss Prime Site zeichnet sich aus durch ein erfahrenes Management, eine hohe Ertragskontinuität sowie ein hervorragendes Rendite-Risiko-Profil. Die Gesellschaft ist seit 2000 an der SIX Swiss Exchange kotiert. SIX Swiss Exchange / Symbol SPSN / Valorennummer 803 838

Weitere Informationen über Swiss Prime Site finden Sie online auf www.sps.swiss .

 

Auf in die Zukunft

Heute ist Jelmoli der grösste Premium Department Store in der Schweiz. Es begeistert mit 6 Stockwerken und einem atemberaubenden Sortiment von rund 2 Millionen Artikeln der über 1000 angesagtesten Marken der Welt. Hinzu kommt ein überwältigendes Angebot an Serviceleistungen, wie sie in Warenhäusern bislang einmalig sind. Über 1000 topqualifizierte Mitarbeiter sorgen für Wohlfühlatmosphäre, beste Beratung und ein unvergessliches Einkaufserlebnis.

Auch die Zukunft von Jelmoli liegt in besten Händen. Aufgrund der Übernahme durch die Immobilien-Investmentgesellschaft Swiss Prime Site AG im Herbst 2009 kann sich das Warenhaus dauerhaft zum Leading Premium Departmentstore der Schweiz entwickeln. Der erste Schritt ist mit dem grosszügigen Umbau und dazugehöriger Eröffnungsfeier im Oktober 2010 getan. Ein glamouröser Auftakt zu einer neuen Zeitreise, auf die wir Sie gerne entführen...

jelmoli