Zurück
Etro

Eine zauberhafte, blühende Welt

Das 1968 von Gimmo Etro ins Leben gerufene, italienische Modehaus Etro, ist anfänglich eine Stoffweberei. Inspiriert von der reichen Kultur Indiens – das Land im Süden Asiens bereist Gimmo mit seiner Frau Roberta in den 1960ern mehrere Male – produziert Etro kunterbunte und ausgefallene Stoffe sowie Stickereien aus erlesenen Materialien. Das berühmte Paisley-Muster, das einem Blatt mit einem gebogenen Ende gleicht, ist dabei das wiederkehrende Motiv von Etro. In den 1980ern erweitert der Familienbetrieb sein Portfolio um Heimtextilien, Lederwaren und Accessoires wie Handtaschen. Mit den neusten Kreationen aus dem Hause Etro werden Sie in eine zauberhafte, blühende Welt entführt, die farbenfroher nicht sein könnte. Dank der Taschen von Etro wird jedes Outfit zum Eyecatcher.

Weiterlesen...