Graf von Faber-Castell

Die im Jahr 1993 begründete Premiummarke Graf von Faber-Castell legt besonderes Augenmerk auf die Welt des handgehaltenen Schreibens. Sie zählt heute zu den wichtigsten deutschen Luxusmarken und ist zum Inbegriff höchster Schreibkultur avanciert. Neben den natürlichen Materialien und dem zeitlosen Design sind es vor allem die Kombination hochwertiger Hölzer mit Edelmetallen und die sorgfältige handwerkliche Verarbeitung, die massgeblich zur Einzigartigkeit der Kollection beitragen. Unverwechselbares Kernprodukt ist der perfekte Bleistift – ein eleganter Taschenbleistift, der in seinem Verlängerer und unter der Endkappe Spitzer und Radierer bereithält. Als Inspiration dienten silberne Verlängerer, die bereits Mitte des 19. Jahrhunderts Bestandteil des Sortiments waren. Perfekt abgestimmt auf die Schreibgeräte bereichern außerdem Accessoires für den Schreibtisch und für die Reise aus feinstem Kalbsleder das Sortiment.