Standorte
Standorte
schneehschuhwandern

Sport

Schneeschuh-wandern

Mehr Natur geht kaum. Wir haben Ihnen die schönsten Schneeschuhtouren zusammengestellt und verraten Ihnen, welches die passende Ausrüstung dazu ist.

Schneeschuhe sind aber schon länger im Trend. Man gleitet nahezu schwerelos über unberührte Schneelandschaften und kann, fernab von allem, Kraft und Energie in wunderschöner Natur tanken. Zudem absolviert man dabei, je nach Route, ein anstrengendes Workout und kommt so richtig ins Schwitzen. Nicht zu warm anziehen!

Wer es noch nie ausprobiert hat, sollte keine Angst haben, denn es ist kinderleicht zu lernen und der Schwierigkeits- und Koordinationsgrad lässt sich mit der Route definieren.

Worauf sollte man als Anfänger achten?

Achten Sie darauf, dass Sie feste und wasserdichte Winter- oder Bergschuhe mit guter Sohle tragen. Der Schuh sollte mindestens knöchelhoch sein und gut isolieren, damit er den Fuss warm und trocken hält. Zudem sollten Sie für Ihre ersten Schritte im Schnee keine zu lange und zu steile Route wählen, nehmen Sie lieber einen Rundweg mit wenig Höhenmeter für Ihre ersten Versuche und geniessen Sie die Natur.

schneehschuhwandern
schneehschuhwandern

Inspiration für schöne Routen in der Schweiz

  1. Grindelwald (BE)
    Diese kurze Schneeschuhtour führt oberhalb Grindelwald von Holenstein nach Brandegg. Sie beeindruckt mit herrlichen Aussichten auf die Paradeberge vom Wetterhorn bis zum Eiger.
    Länge: 6,1 km, Dauer: 2h 15, Höhenmeter: 125 hoch, 410 runter
  2. Melchsee-Frutt (OW)
    Eine anspruchsvollere Schneeschuhtour mit einmaliger Rundsicht ins Tal und in die Berge. Beschwingt von vielen Naturschönheiten geht’s aufwärts zum Bonistock.
    Länge: 9 km, Dauer: 4 h 15, Höhenmeter: 420 hoch, 420 runter
  3. Jänzi Panorama Trail (OW)
    Eine lange Tour mit atemberaubender Aussicht ohne viele Höhenmeter. Die Rundwanderung zum Jänzi führt Sie entlang eines Tales, durch Moorlandschaften, Tannenwälder und Alpbetriebe.
    Länge: 12,5 km , Dauer: 4h, Höhenmeter: 502 hoch, 502 runter
  4. Muottas Muragl (GR)
    Eine kurze Tour hoch oben im Engadin, bei der sich der Ausblick lohnt und nicht viele Höhenmeter gegangen werden müssen.
    Länge: 3,08 km, Dauer: 1h 15, Höhenmeter: 144 hoch, 148 runter

 

schneehschuhwandern