selfcare-day

Mindfulness

Selfcare Day

Wir von der Jelmoli Redaktion haben unsere Lieblingsaktivitäten zusammengetragen und daraus einen Selfcare-Day kreiert, der Körper, Geist und Seele guttut. Mit diesem Tagesprogramm wird Ihnen am Wochenende garantiert nicht langweilig.

Start your Day right!

Mit viel Elan in den Tag starten kann Wunder bewirken. Gehen Sie direkt an die frische Luft und machen Sie einen ausgiebigen Spaziergang durch das Quartier und holen Sie sich einen Kaffee to go, den Sie auf dem Weg geniessen können. Der Lieblingsspaziergang von Carmen aus dem Storytelling Team geht einmal durch den Rieterpark. Der Ausblick auf den Zürichsee und die Berge ist unbezahlbar.

Oder wie wäre es mit einer Yoga-Einheit am Morgen? Die sympathische Berlinerin Mady Morisson organisiert aktuell eine 30 Tage Yoga-Challenge. Es ist nie zu spät, noch einzusteigen. Nach getaner Aktivität können Sie Ihr Frühstück so richtig zelebrieren. Geniessen Sie eine energiereiche Smoothie Bowl mit viel Toppings. Dabei ist Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Dazu noch ein Kaffee und die Tageszeitung.

selfcare-day

Die Wohlfühloase zu Hause

Was gibt es Wohltuenderes als ein heisses Bad zu nehmen? Tragen Sie eine Feuchtigkeitsmaske auf und dann ab in die Wanne. Lauschen Sie dem leisen Knistern des Schaumes und lassen Sie Ihre Gedanken schweifen.

selfcare-day

Netflix we love you

Nach dem Schaumbad hat das Stadium der puren Gemütlichkeit eingesetzt. Eingemummelt in Loungewear und Kuschelsocken kann der Netflix-Marathon beginnen. Wir sind aktuell süchtig nach der Serie «Bridgerton». Der Duke hat es uns einfach angetan. Wer mehr Spannung will, dem empfiehlt meine Teamkollegin Melanie die Serie Lupin. Achtung, auch da besteht Suchtgefahr.

selfcare-day
selfcare-day

Süsse Träume

Der Tag neigt sich langsam, aber sicher dem Ende zu. Lüften Sie Ihr Schlafzimmer gut durch und zünden Sie eine Duftkerze an. Lavendel zum Beispiel wirkt beruhigend auf Körper und Geist. Lesen Sie noch ein paar Seiten in einem Buch und tauchen Sie dann in einen ruhigen Schlaf ab.

Buchtipps der Redaktion:

selfcare-day
selfcare-day